Operations Strategie

Durch Operations Strategien sollen Unternehmensprozesse auf einander abgestimmt und so harmonisiert oder vereinfacht werden. Sie sind grundsätzlich das konzeptionelle Fundament für Verbesserungsansätze in operativen Bereichen.
Voraussetzung dafür ist, ein übergeordnetes, strategisches Ziel zu verfolgen und die relevanten Einflussfaktoren für operative Abläufe zu kennen.

Arbeitet Ihr Unternehmen wirtschaftlich und ist konkurrenzfähig? Ist Ihre Operations Strategie optimal auf die Herausforderungen des Marktes und Wettbewerbs ausgerichtet?

Vielfach wird diese Eigen- und Wettbewerbsanalyse vernachlässigt, was zu wenig konkreten oder unrealistischen Zielen führt. Gleichzeitig ist die eigene Positionierung unklar. Diese Kombination kann erhebliche Folgen für die Produktivität des Unternehmens und der Mitarbeiter haben und eine Verschlechterung der Marktposition herbeiführen.

Führende Unternehmen – unabhängig von Branchen und Produkten – haben und leben klar definierte Operations Strategien. Sie kennen genau die eigene Marktposition und den Wettbewerb und haben einen klaren Fokus auf die gesteckten Ziele.

Xellience hat sich auf die folgenden Bereiche spezialisiert, um Ihre Operations Strategie weiter zu entwickeln, Ihre Marktposition zu verbessern und Ihre Ziele im Blick zu behalten:

  • Konzeption effizienter Strukturen und Operations
  • Entwicklung von Vertriebs- und Preisstrategien
  • Change Management
  • Business Process Outsourcing (BPO)
  • Intrinsisches Wachstum